Biophilia-Stream

[ Impuls aus der Natur vom 10.09.2021 ]




Wir alle wandeln uns. Tagtäglich. Von Lebensphase zu Lebensphase. Von einem Zyklus hin zum nächsten.

Momentan nehme ich um mich herum ganz stark den Wunsch nach Transformation wahr. Sei es im eigenen Leben vieler Menschen aus meinem Umfeld, die sich fragen, ob es das jetzt so gewesen sein soll oder es an der Zeit ist, nochmal andere Facetten von sich zu leben. Sei es der Wunsch nach einem sinnhaften Job & einer Menschorientierten Arbeitswelt, in der Arbeit wieder dem Menschen dient statt umgekehrt.

Oder sei es die Sehnsucht nach gesellschaftlicher Transformation, die eingefahrene Muster aufbricht, nicht mehr funktionierende Strukturen weiter denkt und zukunftstaugliche Wege geht.

Transitions ... von etwas ... zu etwas hin.

Wandelphasen.

Transformation im Innen und Veränderungen von Aussen.


Wir alle kennen sie. Wir alle leben sie.

Und doch ist es nicht immer einfach, von Alt-Bekanntem zu neuen Ufern aufzubrechen ... nicht wissend, was uns dort erwartet. Wandelphasen sind immer auch Zeiten der Ungewissheit, der Orientierungslosigkeit, des Erschüttert-Werdens.


Was hilft dir, in Transitions den Boden unter den Füssen zu bewahren?

Welches Bild, welche Vision ist so stark, dass sie dich durch diese Zeit hindurch trägt?




 




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

#lebelavieencouleurs